Das Leben mit den Lieblingsmaklern – Kapitel 2
vom 14.10.2019

– Oder: Warum es schön ist, ein Lieblingskunde zu sein (Lesezeit: ca. 2-3 Minuten)

Hier gehts zu Das Leben mit den Lieblingsmaklern – Kapitel 1


Zukunft versichern – für uns und unsere Kinder

Ein Lieblingsmakler denkt für dich mit

2014 war wahrlich kein hervorragendes Jahr für Maria und Martin und so beschlossen die beiden, diesem ein umso schöneres folgen zu lassen. 2015 heirateten Maria und Martin, auch hierfür erhielten sie eine Checklistenberatung – um Versicherungen zusammenzulegen und den Partner mit einer Risikolebensversicherung abzusichern. Bei der Gelegenheit informierten die Lieblingsmakler mit wenigen Klicks auch gleich Marias Versicherungen über den neuen Familiennamen und das neue gemeinsame Konto, von denen nun alle Versicherungsbeiträge abgebucht werden sollten. Nur gut, denn beinahe hätte Maria zwei Versicherungen vergessen zu informieren.

Als Martin im Januar 2016 seinen 30. Geburtstag feiert, erreicht ihn überraschend ein Päckchen – sein Lieblingsmakler hat wieder einmal an alles gedacht und ihm an seinem runden Geburtstag eine Flasche Rotwein und eine kleine Nascherei geschickt. Als er am nächsten Abend mit Maria auf dem Sofa sitzt, schreibt er folgende WhatsApp Nachricht: „Liebe Lieblingsmakler, vielen Dank für die tolle Geburtstagsüberraschung. Der Wein ist fantastisch – meine Frau ist schon ganz neidisch. Aber für sie gibt es nur was von der Schokolade. Denn wir dürfen euch schon bald ein neues Familienmitglied vorstellen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit euch. Liebe Grüße, Martin“. Im Mai ist es dann soweit. Die kleine Martha erblickt das Licht der Welt. Nach den ersten gemütlichen Wochen zu Hause, wird es Zeit, für einen Termin bei den Lieblingsmaklern, denn auch bei der Geburt eines Kindes gibt es mehr zu berücksichtigen, als Maria und Martin dachten. Und jetzt, wo ihre kleine Tochter ihren Alltag bestimmt, ist es noch viel schwieriger, an alles zu denken. Aber die beiden wissen, dass auf ihren Lieblingsmakler Verlass ist. Denn auch für diesen besonderen Anlass hat er eine Checkliste parat, welche er mit Martin und Maria Schritt für Schritt durchspricht, damit auch nichts vergessen wird. Es wird die Kinderzulage für Marias Riester-Renten-Vertrag beantragt, Martha wird in die Unfallversicherung ihrer Eltern aufgenommen, die Absicherung der Berufsunfähigkeits- und Risikolebensversicherung wird erhöht, um auch die dritte Person im Bunde im Ernstfall abgesichert zu wissen. Wieder einmal ist Martin heil froh, seine Versicherung so früh mit seinem Lieblingsmakler abgeschlossen zu haben, denn auch die Erhöhung der Absicherung ohne eine erneute Gesundheitsprüfung wäre nach seinem Unfall keinesfalls denkbar gewesen. Und auch über das kleine Willkommensgeschenk der Lieblingsmakler für ihre Tochter freut sich Martin. Und sogar, als Martin 2017 Gefahr läuft, im immer mal wieder aufbrandenden Chaos des Alltags zwischen Job und Familie den 2. Hochzeitstag mit seiner Traumfrau zu vergessen, retten ihn die Lieblingsmakler und erinnern ihn mit einer kurzen Mail, den besonderen Tag nicht zu vergessen.

Dein Lieblingsmakler, deine Wunscherfüllungsstrategie

Es liegt auf der Hand, dass Martin und Maria auch ihre zukünftigen Vorhaben gemeinsam mit den Lieblingsmaklern planen möchten. Und so kommt es den beiden mehr als gelegen, dass es nun auch einen Experten für Baufinanzierungsberatung bei den Lieblingsmaklern gibt. Aus anfänglicher Skepsis, ob so ein Hausbauprojekt in ihrer Heimatstadt für die kleine Familie überhaupt zu stemmen ist, wird bald schon eine ausgeklügelte Strategie. Martin und Maria entwickeln gemeinsam mit Ihrem Berater genaue Vorstellungen: sie wollen zu jeder Zeit das Gefühl, finanzieller Sicherheit haben, in 25 Jahren schuldenfrei sein, sie möchten auch weiterhin einen großen und einen kleineren Urlaub pro Jahr machen können und natürlich den besten Zinssatz finden. Dank der umfassenden Beratung wurde ihr Traum vom Haus mit den Lieblingsmaklern zur Realität.

Einmal Lieblingsmakler – immer Lieblingskunde

Während die beiden nun mit ihrem Tee im gemütlichen Empfangsbereich der Lieblingsmakler sitzen und sich an ihrem Tee wärmen, fühlt Martin sich wie zu Besuch bei seinem Freund. Niemals hätte er 2013 geglaubt, dass er seinem Versicherungsmakler einmal so verbunden sein würde. Doch sein Lieblingsmakler ist eben auch mehr als das. Er begleitet ihn und seine Familie durchs Leben, denkt für ihn mit, baut mit ihm seine Träume, schützt ihn vor Ärger, weiß was Martin braucht – und auch was nicht, er ist immer für ihn da, hat die passenden Produkte und Strategien für jede Lebenslage. Ein Leben ohne Lieblingsmakler, das möchten sich Martin und auch Maria eigentlich überhaupt nicht mehr vorstellen.

Hand aufs Herz: Hätten Sie nach dieser Geschichte nicht auch gerne einen Lieblingsmakler? Wir wissen zufällig, wo Sie einen finden. Melden Sie sich, für ein erstes Kennenlerngespräch. Vielleicht möchten auch Sie schon bald nicht mehr ohne Lieblingsmakler sein. Seien Sie sicher: Wir freuen uns auf unsere neuen Lieblingskunden.

» Jetzt wertvolles Erstgespräch sichern!

Meine VITA: „Robert Peukert ist seit nunmehr 16 Jahren selbstständiger Versicherungs- und Finanzberater und Geschäftsführer der Lieblingsmakler GmbH & Co. KG. Neben dem Fachberater für Finanzdienstleistungen (IHK) ist er qualifizierter Experte für Private Krankenversicherung, betriebliche Altersvorsorge und Baufinanzierung. Mit seinem Unternehmen zählt er u.a. zu den TOP 10 Versicherungsmaklern in Deutschland 2016 und wurde 2018 vom Handelsblatt zu einem der besten freien Berater für Geldanlagen gekürt.“

© Lieblingsmakler GmbH & Co.KG | Impressum | Unsere Facebookseite | Webpartner: Werbeagentur Jenanet